Brückenjahr 2009/2010

Mit dem Programm „Das letzte Kindergartenjahr als Brückenjahr vor der Grundschule“ stärkt das Land Niedersachsen die Bildungs- und Erziehungsarbeit in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen und leistet einen Beitrag zur Anschlussfähigkeit der beiden Bildungsbereiche. (Text zitiert vom Niedersächsischen Kultusministerium)

Im Oktober 2009 begannen wir gemeinsam mit der Grundschule mit verschiedenen Aktionen, so fanden im Kindergartenjahr 2009/2010 folgende Aktivitäten zum Brückenjahr mit den zukünftigen Schulkindern und den Kindern der ersten Klassen statt:

  • Zahnpflegetag in der Grundschule Wahrenholz
  • Gemeinsames Zubereiten eines gesunden Frühstücks
  • Wir erforschen die Schule
  • Zähneputzen mit der Zahnprophylaxehelferin vom Gesundheitsamt
  • Wandertag der Kinder in die DRK Kita Schönewörde
  • Probestunden (Mathe, Deutsch und Sport) mit den Lehrern in der Grundschule
  • Gemeinsame Teilnahme an den Bundesjungendspielen




Zahnpflegetag in der Grundschule

Nach einer Begrüßung aller Kinder und Vorstellung des Tagesablaufes konnten Erfahrungen rund um das Zähneputzen an verschiedenen Stationen gesammelt werden, z.B. wie viel Zucker ist worin enthalten? oder welche Sachen gehören zur Zahnpflege? Ebenfalls wurden die Geschicklichkeit und das Wissen der Kinder auf die Probe gestellt. So konnten sie bei einem Quiz zeigen, was sie schon alles über die Zahnpflege wissen und beim Zahnbürstenweitschießen, war die Geschicklichkeit jedes einzelnen gefragt.

Gemeinsames Zubereiten eines gesunden Frühstücks

Mit den zukünftigen Schulkindern und den Kindern der ersten Klassen trafen wir uns zur Vorbereitung eines gesunden Frühstücks in der Grundschule Wahrenholz.
Gemeinsam wurde schnitten, geschmiert oder gerührt.
Nach einer kurzen Zeit entstand ein leckeres Frühstücksbuffet mit Obst und Gemüse, leckeren Roggenbrötchen und Vollkornbrot, Müsli und Obstquark.
Wir hatten viel Spaß bei der Vorbereitung und beim gemeinsamen Frühstück.

Für die Bewegung an diesem Vormittag sorgte ein lustiges Bewegungsspiel.

Wir erforschen die Schule

In den Ferien besuchten wir mit den zukünftigen Schulkindern die Grundschule.
An diesem Tag hatten wir die Schule für uns ganz allein und konnten in alle Räume hineinschnuppern und die Schule erobern.

Wanderung nach Schönewörde

Morgens trafen sich alle zukünftigen Schulkinder am Kindergarten, um sich gemeinsam auf den Weg nach Schönewörde zu machen. Unterwegs machten wir eine Pause, in der wir uns mit Trinken und Essen für den Rest des Weges stärkten. In der DRK Kita Schönewörde angekommen, überraschte uns die Einrichtung mit leckeren Getränken und Knabbereien. Nach einem Ständchen für ein Geburtstagskind aus unserer Gruppe erkundeten wir gemeinsam den Spielplatz der Kindertagesstätte in Schönewörde.

Leider mussten wir uns dann auch schon wieder auf den Rückweg nach Wahrenholz machen.
Alle Kinder hatten einen wunderbaren Wandertag.

Tag der kleinen Forscher

Am Tag „der kleinen Forscher“ übernahmen die zukünftigen Schulkinder selbstständig Experimente, um diese den jüngeren Kindern in der Einrichtung nahe zu bringen und sie anzuleiten.
Dieser Tag kam bei allen Kindern sehr gut an und den „großen Kindern“ merkte man an, wie stolz sie waren, Wissen das sie schon erworben hatten weiter zu geben.